TCO

31.01.2017

Ist ein elektrischer LKW überhaupt wirtschaftlich?


Über den Erfolg von elektrischen Fahrzeugen im kommerziellen Betrieb entscheiden neben gesetzlichen Anforderungen vor allem die Gesamtkosten, die für den Betreiber anfallen. Diese Kosten werden unter dem Begriff TCO (Total Cost of Ownership) zusammengenommen.


mehr...

Gut angekommen

16.01.2017

Erster "Collect 26E" zum Fahzeug-Aufbauer überführt


Am 9. Januar machte sich unser erstes Fahrzeug aus eigener Kraft auf die Reise nach Österreich. Genauer gesagt zum Fahrzeugaufbauer in Bischofshofen, wo der Kehrichtpressaufbau mit dem Chassis verbunden wird.


mehr...

Lastentest

19.12.2016

Testbetrieb unter Reallast


Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme des elektrischen Antriebs und den ersten gefahrenen Metern befinden wir uns bereits mitten im Testbetrieb.


mehr...

Chassis

12.12.2016

Technik


Am Anfang des Projektes stand die Wahl eines für den Umbau geeigneten LKW-Chassis.
Die Wahl fiel auf Volvo und die Modellfamilie FM und FMX.


mehr...

Die ersten Meter

22.11.2016

Inbetriebnahme des „Collect 26E“ ist erfolgreich verlaufen


Unter den Augen eines kritischen Fachpublikums gelang der erste Rollout unseres „Collect 26E“ reibungslos. Alle Augen richteten sich auf das Tor, als sich unter dem Blitzen der Drehlichter die Kontur des ersten elektrischen 26-Tönner der Schweiz aus dem Nebel löste, und das Fahrzeug leise surrend auf den Vorplatz rollte. Die ersten Meter sind geschafft und die Komponenten scheinen zu harmonieren. Wir sind zufrieden und arbeiten unter Hochdruck weiter. Es stehen nun diverse Tests an, bevor das Fahrzeug im Januar zum Aufbauer gehen wird.


1.Rollout

09.11.2016

Am Freitag 18. November um 16:00 erwacht der erste Futuricum zum Leben


Die Arbeiten am Chassis sind bereits soweit fortgeschritten, dass der erste Funktionstest bevorsteht. Im Rahmen des Tags der offenen Tür im Designwerk nehmen wir den „Collect 26E“ erstmals in Betrieb. Das Fahrzeug soll aus eigener Kraft die ersten Meter zurücklegen. Mit von der Partie ist Christian Haldimann, Käufer des ersten Fahrzeugs. Nutzen Sie die Gelegenheit und teilen Sie diesen spannenden Moment mit uns.

Infos zum Tag der offenen Tür


Kickoff

22.09.2016

Am 16 September sind wir gemeinsam mit unseren Projektpartnern offiziell ins Projekt gestartet.


Nach einer kurzen Begrüssung durch Tobias Wülser gab es spannende Inputs von Herrn Philippe Müller (Bundesamt für Energie, Leiter Sektion Cleantech) und dem Winterthurer Stadtrat Stefan Fritschi.
In gemütlicher Atmosphäre fand anschliessend ein reger Ideenaustausch statt. Die Gäste konnten live mitverfolgen wie der bisherige 6 Zyliner Dieselmotor aus dem Fahrzeug ausgebaut wurde.
Wir möchten uns bei allen Gästen für die Teilnahme und das entgegengebrachte Interesse bedanken. Das war gelungener Startschuss!


Los gehts!

16.09.2016

Das Kind ist benannt, wir freuen uns auf seine Fortschritte.


Willkommen im Futuricum Blog. Hier erfahren Sie stets das Neuste zur Entstehung des ersten elektrischen 26t-Wertstoffsammelfahrzeug der Schweiz.
Verfolgen Sie den Fortschritt des Projektes aus nächster Nähe und begleiten sie das Fahrzeug auf seinem Weg aus der Werkstatt in den innerstädtischen Alltag.